Verkaufen über alle Kanäle.

Microsoft Dynamics 365 kann Sie ebenso wie in vielen anderen Gebieten auch auf vielfältige Weise im Vertriebsbereich unterstützten. Von der Auftragserfassung über Kaufverträge und Verkaufsangebote bis hin zu Retouren lässt sich eine beachtliche Anzahl an Prozessen bereits sehr zweckmäßig im Standard abbilden. Anbindungen an Webshops sind sehr gut realisierbar und sorgen dafür, dass Aufträge automatisiert im System angelegt werden. Alle Kundenstammdaten können hierbei aus dem Webshop übernommen und gepflegt werden. Handeln Sie mit Waren und möchten eine automatische Bestellung bei Ihrem Lieferanten erzeugen, sobald ein Auftrag über einen bestimmten Artikel eingeht? Dann ist auch das über Direktlieferungen kein Problem. Der Vertriebsbereich ist mit den anderen Bereichen des Systems in vielerlei Hinsicht bereits sehr gut vernetzt. Möchten Sie das umfangreiche Warehouse-Modul in Microsoft Dynamics 365 nutzen, helfen wir Ihnen gerne bei einer noch besseren Verbindung zwischen Vertrieb und Warehousing. Beispielsweise kann dafür gesorgt werden, dass sich Auftragsstatus automatisch ändern, wenn im Lager verschiedene Prozesse wie z. B. Verpacken oder Versenden der Ware stattfinden. Aber auch bei allen anderen Aspekten des Vertriebsbereichs und der Vernetzung mit anderen Bereichen stehen wir Ihnen selbstverständlich tatkräftig zur Seite.

Anwendungsbeispiele und Lösungen.

Während unserer langjährigen Projektarbeit konnten wir viele verschiedene und auch komplexe Lösungen im Vertriebsbereich von Dynamics 365 und AX umsetzen. Das Dynamics 365 System kann vieles im Standard, trotzdem kommt es manchmal vor, dass spezielle Lösungen geschaffen werden müssen. Damit Sie sich ein genaueres Bild machen können, haben wir einige Lösungen aufgelistet:

  • - Einrichten von Vertriebskanälen (Filialen, Callcenter, Onlineshops u.a.).
  • - Erstellen von Auftragsfreigabeworkflows.
  • - Automatisierte Auftragssteuerung inkl. Versandsperren, Lieferscheindruck und Fakturierung.
  • - Einrichten einer Intercompany Kette zwischen einer Vertriebsgesellschaft und Servicegesellschaft.